Reittherapie und Pferdegestütztes Coaching Fjörnir
Annika Hitschler
 



  

 

Über mich

Mein Name ist Annika Hitschler, ich bin 30 Jahre alt und komme aus Bochum. Ich habe eine pädagogische Grundausbildung an der Ruhr-Universität Bochum abgeschlossen und verfüge über langjährige Berufserfahrung in einer Einrichtung für Erwachsene mit Suchterkrankungen und anderen psychischen Störungen.

2016 habe ich die Weiterbildung zur Reittherapeutin am Institut für pferdegestützte Therapie (IPTh) erfolgreich abgeschlossen.

Ich habe seit über 20 Jahren mit Pferden zu tun und zahlreiche Fortbildungen zu den Themen Reiten, Bodenarbeit und Pferdehaltung absolviert. Seit 2013 trainiere ich selbst Pferde.

Ich arbeite nach dem Prinzip der positiven Verstärkung, einer sanften und zwanglosen Ausbildungsmethode, die auf freiwilliger Mitarbeit des Pferdes beruht. So kann die Arbeit als Therapiepferd auf einem guten Vertrauensverhältnis und einem respektvollen Umgang basieren.